101 Dinge…

… in 1001 Tagen.

Im Gezeitenflug von Liath habe ich diese sehr nette Idee gefunden, die mich sehr angesprochen hat.
Wie ich einem anderen von ihr dazu verlinkten Blog entnommen habe, nennt sich das „Projekt“ im Englischen “Day zero project” (DZP), und scheint wohl bereits ein Weilchen durchs Net zu geistern.

Yggdrasil schreibt im Blog:

Man schreibt eine Liste mit 101 Dingen, die man immer schon mal tun wollte und hat 1001 Tage Zeit dafür (hier gehts zum Rechner) diese zu erledigen.

Und warum?
Es geht darum sich einen realistischen Zeitraum zu setzen, in dem man seine Aufgaben auch wirklich schaffen kann. Wenn es um Jahresübergreifende Projekte geht, oder man eine Aufgabe später nochmal versuchen möchte, so sind 1001 Tage besser einzuhalten als zB. ein Jahr.

1001 Tage = 2,75 Jahre = 33 Monate = 142 Wochen

Ich muss gestehen, dass ich hier und da zu den etwas bequemeren Menschen gehöre XD und normaler Weise mit Listen nicht so viel anfangen kann.
Aber ich versuch mich trotzdem mal dran und bin mal sehr gespannt darauf, wie es sich so entwickelt ;).

Auf jedenfall einen Dank an Liath für die Inspiration :).
Und ich bin mal so frei, ihre Legende und hier und da vielleicht auch einen Teil ihres Systems zu übernehmen.

Legende:
Aufgabe = noch nicht begonnen
Aufgabe = in Arbeit
Aufgabe
= erledigt

  1. Einen Job bekommen
  2. Bis dahin weiter mit dem Thema „geringfügige Freiberuflichkeit“ auseinandersetzen und ggf. auf den Weg bringen.
  3. Für MLD-Kurs sparen und ihn machen
  4. Für MT-Kurs sparen und machen
  5. Für HP-Ausbildung sparen und sie machen
  6. Wieder zum Karate gehen
  7. Gitarre spielen lernen
  8. mind. 2 Songs begleiten können
  9. Wohnung renovieren
    • Küche
    • Bad
    • Flur
    • Arbeitszimmer
    • Wohnzimmer
  10. Mind. 1x/Mo. in Garten fahren
  11. Haushaltsbuch führen
  12. Klamotten sortieren und zum Gebrauchtwarenhof bringen
  13. Das Pan wieder auf Vordermann bringen
  14. Vereinsgründung auf den Weg bringen
  15. 2-3x/Mo. Brot backen
  16. 1x/Wo. TWW machen
  17. mind. 1x/Jahr Family in HH besuchen
  18. mind. 1x/Mo. mit O. telefonieren
  19. 1x/jhrl. Frühlings- und Winterputz machen
  20. Stammtisch neu aufbauen
  21. Socken stricken/häkeln lernen
  22. 1 Jahr lang mind. 1x/Wo. mit meinem Stern spazieren gehen (0/52)
  23. „HTFYP“ durcharbeiten
  24. „PoA/PoG“ durcharbeiten
  25. Mit Orakeltechniken auseinandersetzen und üben
    • Ogham
    • Tarot
    • Scrying
  26. Tägliche Puja/Andachten wieder aufnehmen
  27. Mind. 1x/Tg. meditieren
  28. 1 Jahr lang mind. 3x/Wo. Surja-Namaskara praktizieren
  29. Wieder öfter bewusste Anderwelt-Reisen/Reisen zum Brunnen der Seele unternehmen und dort arbeiten
  30. 1 Jahr lang mind. 1x/Wo. Likhita-Japa praktizieren (0/52)
  31. persönlichen Mondkalender (=Ritualkalender) anfertigen
  32. Jahreskreisfeste angemessen feiern
  33. Festzeiten/-tage meiner Hohen beachten und entsprechend zelebrieren
  34. mind. einem Tempel spenden
  35. 1 Jahr lang mind. 1x/tgl. Mantra-Japa praktizieren (0/365)
  36. mind. 1x/Wo einen Spiri-relevanten Blogpost schreiben
  37. Thema Priesterschaft wieder aufnehmen
  38. Themen rund ums Thema „Rituale“ wieder aufnehmen
  39. Mit dem Thema „Handarbeit als magisch-spirituelle Technik“ auseinandersetzen
  40. Das Devi Mahatmayam lesen
  41. Mit dem Thema „Heiligen Klang“ auseinandersetzen
  42. Abnehmen
  43. Geburtstagskalender anfertigen
  44. mind. 20 Geburtstagskarten anfertigen (0/20)
  45. mind. 20 Jahreskreis-Karten anfertigen (0/20)
  46. Forumstreffen organisieren
  47. Altartücher sticken
  48. Katzenhaar sammeln, verspinnen und häkeln
  49. Festplatte aufräumen
  50. Gardinen für Küche/Bad häkeln
  51. 100 Bücher lesen (5/100)
    1. Game of thrones
    2. Das Drama des begabten Kindes; Alice Miller
    3. Nach dem Trauma-Ein Handbuch für Betroffene und ihre Angehörigen; Gaby Gschwend
    4. Du sollst nicht merken; Alice Miller
    5. Am Anfang war Erziehung; Alice Miller
    6. Spinning the Wheel of Ana; Kathy Jones
    7. The goddess in Glastonbury; Kathy Jones
    8. The ancient british goddess, Her myths, legends and sacred sites; Kathy Jones
    9. Avalon-Der Pfad der Göttin, Alte Mysterien und moderne Wege, Kathy Jones
  52. Tischdecke sticken
  53. mind. 20 Geschenke basteln (4/20)
  54. Griechisch lernen
  55. Mein Mittelägyptisch auffrischen
  56. Gerben lernen
  57. 1 Jahr lang mind. 1x/Wo. Inet-frei sein (0/52)
  58. 1 Jahr lang mind. 1x/Wo. Rechner-frei sein (0/52)
  59. Kaffee selbst rösten
  60. Urlaub an der Ostsee machen
  61. Schultertücher häkeln
  62. 1 Jahr lang mind. 1x/Wo. bloggen (0/52)
  63. mind. ein Stickprojekt fertigstellen
  64. Spinnrad-Spule ersetzen
  65. mit dem Spinnrad spinnen lernen
  66. Hochzeitsalbum fertig stellen
  67. ein Jahr lang mind. alle 2 Mo. einen Artikel fürs Pan schreiben
  68. mind. 1x/Mo. O., F., J. und S. ein/e Karte/Brief schreiben
  69. mind. 2 Jahresfeste im Garten feiern
  70. Gebildbrote zu den Jahresfesten backen
  71. Zu jedem Buchstaben des Alphabetes mind. einen Blog-Eintrag zu einem Spiri-/heidnischen Thema schreiben
    • A wie
    • B wie
    • C wie
    • D wie
    • E wie
    • F wie
    • G wie
    • H wie
    • I wie
    • J wie
    • K wie
    • L wie
    • M wie
    • N wie
    • O wie
    • P wie
    • Q wie
    • R wie
    • S wie
    • T wie
    • U wie
    • V wie
    • W wie
    • X wie
    • Y wie
    • Z wie
  72. Altar nach Jahreszeit dekorieren
  73. Thema „Räucherungen“ wieder aufnehmen und vertiefen
  74. Mit den Themen „rituelle/magische Werkzeuge/Utensilien/Gegenstände“ auseinandersetzen
  75. Mit dem Thema „Hospitz“ und „Sterbebegleitung“ auseinandersetzen
  76. Sternenkette fertigstellen
  77. Mit der Arbeit an Glaubenssätzen fortfahren (=Schattenarbeit)
  78. Mit dem Thema „(spirituell/religiöses)Fasten“ auseinandersetzen
  79. mehr mit Reiki arbeiten
  80. Artikel im WuWe veröffentlichen

    • Ganesh Chaturthi-Teil 1 (Was es ist)
    • Ganesh Chaturthi-Teil 2 (Mythen um Seine Geburt)
    • Ganesh Chaturthi-Teil 3 (Mythen um Ganesh & den Mond)
    • Ganesh Chaturthi-Teil 4 (Mythen um Ganesh & Kartthikeya)
    • Ganesh Chaturthi-Teil 5 (sonstige Mythen)
    • Ganesh Chaturthi-Teil 6 (Bräuche, Tabus und Rituale)
    • Trauma, Traumabewältigung und die Verantwortung von „spirituellen/religiösen Lehrern“ (Teil 1-Einleitung)
    • Trauma, Traumabewältigung und die Verantwortung von „spirituellen/religiösen Lehrern“ (Teil 2-Was ist Trauma? Wie kann man es erkennen?)
    • Trauma, Traumabewältigung und die Verantwortung von „spirituellen/religiösen Lehrern“ (Teil 3-Typische Symptome und mögliche Traumafolgestörungen)
    • Trauma, Traumabewältigung und die Verantwortung von „spirituellen/religiösen Lehrern“ (Teil 4-PTBS, K-PTBS und andauernde Persönlichkeitsstörung nach Extrembelastung )
    • Chants und Mantras-Ein Versuch der Unterscheidung
  81. Crafting
  82. Mind. eine andere Purana lesen
  83. Puja planen und mit/für andere ausführen
  84. Workshop um das Thema „Unterscheidung von Chant und Mantra“  planen
  85. Kies der Aquarien komplett austauschen und Aquarien reinigen
  86. Insekten-Hotel bauen
  87. Ins Kabarett gehen:
    • Max Uthoff
    • Eure Mütter
    • Volker Pispers
  88. 1x/wö. JS lesen (16/142)
  89. mind. 1x/Mo. Freunde zum Essen einladen (0/142)
  90. mind. 1x/Mo. Handarbeitsabend organisieren (0/142)
  91. Patientenverfügung schreiben
  92. Entrümpeln und Sperrmüll kommen lassen
  93. Meine Englisch-Schreib-Hemmungen überwinden lernen
  94. Zeit für kreative Projekte nehmen und darüber berichten
  95. Urlaub im Erzgebirge machen
  96. Hochzeitsgeschenk für S.+C. kaufen/basteln
  97. Geschenk zur Geburt kaufen/basteln
  98. Mit Heikräutern auseinandersetzen
  99. Song-Book zusammen stellen
  100. Wieder mehr fotografieren
  101. C. mit Family besuchen

Die Liste beginnt am 05.01. 2014 und wird bis zum 02.10.2016 laufen.
Ich bin echt gespannt, wie es läuft :D.

LG&BB
Siat

Edit:
Die Liste wurde aktualisiert. Von 2012 findet Ihr sie in diesem Beitrag KLICK

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s